• Deutsch
  • English

 Anfahrt  |  Bewertungen  |  Buchung  |  Links  |  Newsletter

 

Online Buchen

Erwachsene
Kinder
 

Unser Haus

Lage

Lage | Appart Gastauer St.Gallenkirch

Der Prachenskyhof befindet sich am Geigenbühel in Seefeld. Vom Geigenbühel eröffnet sich ein atemberaubender Blick über Seefeld. Der Panoramaweg heißt nicht umsonst so!

Seefeld: Im Herzen der Tiroler Alpen präsentiert sich Seefeld sowohl traditionsreich in idyllisch-tirolerischer Dorfatmosphäre als auch zukunftsorientiert und modern. Im Sommer locken zahlreiche Events wie der bunte Seefelder Blumencorso oder das traditionsreiche Handwerksfest viele Gäste in den Ort. Seefeld erblüht mit dem Flair einer mondänen Tourismusmetropole! Im Winter begeistert Seefeld seine Gäste durch das nahezu unbegrenzte Angebot für Wintersport. In der Olympiaregion werden Jahr für Jahr große nordische und alpine Bewerbe abgehalten.

Seefeld ist die richtige Wahl für alle Genießer, die im Urlaub eine kleine Brise Luxus zu schätzen wissen!

 

News & Events in Seefeld

www.seefeld-tv.at            

 

 

Architektur

Die „Prachenskys“ sind über vier Generationen hinweg eine international anerkannte Architekten- und Künstlerdynastie.


Der Prachenskyhof in Seefeld ist das Erstlingswerk von Architekt DI Michael Prachensky aus dem Jahr 1969. Das erste Mal zeigt sich in diesem Bauwerk die Philosophie der geschoßssübergreifenden Durchdringungen. Noch heute zählt der Prachenskyhof zu den modernsten Bauten Seefelds. Die Verbindung von modernen Materialien mit antiken Holzbauteilen (Stuben und Decken) ergänzen sich zu einem harmonischen Gesamtwerk.
Die Handschrift jedes einzelnen Michael-Prachensky-Bauwerks ist deutlich spür- und erkennbar. Zum Beispiel erfreut die außergewöhnliche Architektur des Sport- & Kongresszentrums in Seefeld heute noch tausende Besucher Jahr für Jahr.


Sein Sohn, Alexander Prachensky, eröffnete 1992 die Werbeagentur comdesign.net in Innsbruck und übersiedelte 1995 in den Prachenskyhof in Seefeld. Zum Ausgleich zu seinem Beruf greift er gerne zum Pinsel und malt.

www.prachensky.info